Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Kostenübersicht Energieberatung und Dienstleistungen

 

Sanierung Ein- und Zweifamilienhaus sowie WEG-Wohnobjekte

        
•  Vor-Ort-Energieberatung nach BAFA-Richtlinien
        
    Ein- und Zweifamilienhaus, Endpreis netto 800,00 €, BAFA-Zuschuss 400,00 €, Eigenanteil   400,00 €
   
Für ein WEG-Wohnobjekt mit mehr als 2 Wohneinheiten bitten wir um Anfrage, wir nennen Ihnen gerne die Kosten.

•  Energieeffizient Sanieren von KfW-Einzelmaßnahmen
   (KfW-Programm-Nr. 430 oder 152, Investitionszuschuss oder Kredit)

     Das Beraterhonorar für die Vor-Ort-Begehung sowie die Bearbeitung der KfW-Anträge und Formalitäten
    richtet sich nach den Investitionskosten der geplanten Einzelmaßnahme:

    Beraterhonorar bis 15.000,00 € energetische Investitionskosten, netto    300,00 €
    Beraterhonorar bis 25.000,00 € energetische Investitionskosten, netto    800,00 €
    Beraterhonorar bis 50.000,00 € energetische Investitionskosten, netto 1.500,00 €
    Beraterhonorar über 50.000,00 € energetische Investitionskosten, bitten wir um Anfrage, wir nennen Ihnen gerne die Kosten

    Beraterhonorar für Energetische Fachplanung und Baubegleitung ist bei der Umsetzung der Energetischen Sanierungs-Maßnahme
    von der KFW zwingend vorgeschrieben, wir bitten Sie um Anfrage, wir nennen Ihnen gerne die Kosten

•  Energieeffizient Sanieren von KfW-Effizienzhaus 40, 55 oder 70
   (KfW-Programm-Nr. 430 oder 151, Investitionszuschuss oder Kredit)

     Das Beraterhonorar setzt sich aus verschiedenen Leistungen zusammen und beträgt in der Regel
    für ein Ein- oder Zweifamilienhaus:

    - Energetische Berechnungen zum KfW-Effizienzhaus und Vorschläge zur Erreichung der gewünschten
      Effizienzstufe, 1.500,00 €

    - Gleichwertigkeitsnachweis der Wärmebrücken nach DIN 4108, Beiblatt 2, nach Vereinbarung
    - Detaillierte Wärmebrückenberechnung, je nach Aufwand, nach Vereinbarung
    - Für ein Mehrfamilienhaus ab 3 WE bitten wir um Anfrage, wir nennen Ihnen gerne die Kosten

•  Baubegleitung zum Effizienzhaus nach KfW-Richtlinien
    Die Baubegleitung beim Bau zum KfW-Effizienzhaus ist nach den KfW-Richtlinien verpflichtend auszuführen, durch den Energieberater.
    Die Kosten richten sich nach dem tatsächlichen Aufwand, worüber im Vorhinein keine genaue Aussage gemacht werden kann.
    Erfahrungsgemäß betragen die Kosten bei einem Ein- oder Zweifamilienhaus netto ca. 800,00 € bis 1.800,00 €, auf diese Kosten
    erhalten Sie von der KFW einen Zuschuss von 50%.

            

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?